Physiotherapie Hellstab KINESIO-TAPING
Physiotherapie Susanne Hellstab

Kinesio-Taping

Das sanfte Pflaster nutzt die körpereigenen Heilungsprozesse. Damit nimmt es Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System. Die Muskulatur bewegt nicht nur Gelenke, sie beeinflusst auch die Aktivität der Venen und Lymphgefäße. Dieser Ansatz macht K-Taping zu einem umfassenden Konzept zur Schmerzlinderung und zur Wiederherstellung der Gesundheit.

Anwendungsbereiche: Schmerz, Bewegungseinschränkungen, Arthrose, Sportverletzungen, Kopfschmerz, musk. Hartspann, Bandscheibenprobleme, Epicondylitis, Lymphödeme...

Die vier Anlagetechniken sind: Muskelanlagen, Ligamentanlagen ( Bänder und Sehnen ), Korrekturanlagen und Lymphanlage.

Das Original K-Tape wird in den vier Farben Cyan, Magenta, Beige und Schwarz verwendet. Die Farbe Rot gilt als aktivierend, die Farbe Blau dagegen als beruhigend. Beige und Schwarz werden als neutral eingestuft.

Zurück

PHYSIOTHERAPIE Susanne Hellstab  .  Kandelblickstr. 1  .  79108 Freiburg-Hochdorf  .  Tel. 0 76 65 - 33 79  .  info@physiotherapie-hellstab.de